Die Nebelkrähe ist gelandet

ies

Nebelkrähe – Die Zeitschrift für E-Dampfer

Nanu? Noch eine Online-Zeitschrift für Dampfer? Gibt es da denn nicht schon genug?
Wir sagen: „Nein, es kann gar nicht genügend solche Medien geben.“
Wir wollen aber weder das Rad neu erfinden, noch wollen wir in direkte Konkurrenz zu den etablierten Magazinen treten… wir wollen ergänzend und auf etwas andere Art und Weise Themengebiete rund ums E-Dampfen bedienen.

Das lässt sich auch schon an unseren Rubriken erkennen: News, Politik und Recht, Gesellschaft, Wissenschaft, Technik, Szene, Service, Lifestyle und Short-News aus Lampukistan. Unser Schwerpunkt liegt also eher auf anderen Ebenen, als man sie bei den anderen Medien rund um die Dampfe findet. Sicher wird auch ab und zu (eher ab) ein kleines (und anderes) Review im Bereich Technik einfinden, aber das wird nicht der Schwerpunkt sein. Wir wollen ein wenig anders unterhalten und informieren.

 

Die Nebelkrähe…

unabhängig aber durchaus parteiisch – Wir machen uns von niemanden abhängig, es wird keine Werbung geben (ja, auch Werbung wäre noch nach Mai 2016 möglich, wenn auch nicht für E-Dampf-Produkte) und wir verbandeln uns nicht mit Interessensgruppen, Verbänden, Vereinen etc.

politisch aber parteilos – Ganz klar werden etliche unserer Beiträge ausgesprochen politischer Natur sein, aber wir halten uns aus dem Politikgeschehen vollkommen heraus und werden niemals diesbezügliche Empfehlungen geben.

kritisch aber trotzdem fair – Logisch, dass viele Artikel (das liegt in der Natur der Sache und an unserer Ausrichtung) ausgesprochen kritisch anmuten werden. Aber das ganze wird trotzdem fair ablaufen. Bashing, Shitstorm und Co. werdet ihr bei uns nicht finden und sowas werden wir auch in der öffentlichen Kommunikation unterbinden. Allerdings werden wir ganz sicher kritisch eingreifen, wenn wir an anderer Stelle solche Entwicklungen beobachten.

sarkastisch – Ohne Sarkasmus wird es nicht abgehen können. Wer damit nicht klar kommt, der sollte vielleicht solche Artikel bei uns meiden. 😉

ehrlich – Wir werden unsere Beiträge nach bestem Wissen und Gewissen sorgfältig erstellen und recherchieren, das ist wohl klar. Mit Lügengeschichten kommen wir Euch nicht daher, das können andere eh besser (und wohl auch besser mit ihrem Gewissen vereinbaren).

schonungslos – Wir machen keine Gefangenen! Wenn uns Missstände auffallen, dann werden wir sie knallhart beim Namen nennen… wenn uns positive Dinge auffallen, dann werden wir diese auch knallhart beim Namen nennen. Übeltäter werden „abgewatscht“, Wohltäter werden „gefeiert“. Diplomatie ist oft nützlich, aber nicht immer. Wenn etwas gesagt werden muss, dann trauen wir uns, dies auch zu tun.

satirisch aber trotzdem ernsthaft – Satire muss sein… schon alleine deshalb, weil wir ja ansonsten kaum noch was zum Lachen haben, oder? Hoffentlich versteht das auch jeder…

kostnix aber trotzdem wertvoll – Kostnix! Ganz wichtig. Das Angebot der Nebelkrähe wird von uns kostenlos zur Verfügung gestellt. Wir werden keine Werbeeinnahmen haben, wir werden von keinem Leser etwas verlangen und wir werden von keinem Leser etwas annehmen (außer Gastbeiträge, Themen-Anregungen, Wünsche und konstruktive! Kritik). Wir verdienen nichts an der Nebelkrähe, wir zahlen sogar ein wenig drauf (nicht nur mit Geld, sondern auch mit unserer Zeit).

 

Wer sind „wir“ eigentlich? Na, schaut doch einfach auf die Team-Seite. Und? Was bemerkt? Genau, der “Haufen“ ist auch schon für andere Dampf-Aktionen verantwortlich. 😉

Unser Anspruch ist es, die Nebelkrähe wirklich regelmäßig mit neuen Inhalten zu versorgen. Kein einfaches Unterfangen, wenn man sich die Personaldecke der Redaktion anschaut. Aber wir schaffen das und wir hoffen, dass wir das mit Eurer Hilfe sogar noch leichter schaffen. Wir werden dankbar für jedes Feedback, für Anregungen, für Themenwünsche sein und laden jeden dazu ein, uns eigene Beiträge einzureichen. Gastautoren sind herzlich willkommen.

Je nach Artikel-Aufkommen werden wir dann in regelmäßigen Abständen die Nebelkrähe zusätzlich als PDF-Zeitschrift anbieten. Diese Ausgabe wird die zwischenzeitlich veröffentlichten Artikel enthalten, sowie einige weitere Artikel, die zuerst exklusiv in der PDF-Zeitschrift erscheinen und erst einige Zeit nach Erscheinen auch in der Online-Zeitschrift zu lesen sein werden. Auch an die Nutzer von mobilen Readern wird gedacht. Die Ausgabe wird ebenfalls in einem reader-geeigneten Format angeboten.
Und ja… auch diese Ausgabe „kostnix“!

Und nun wünschen wir allen Lesern viel Spaß mit den ersten Artikeln der Nebelkrähe und sind auf das Feedback gespannt.

Die Nebelkrähe-Redaktion

PepeCyB de

fuettern-erlaub-klein-500t

Die Nebelkrähe ist gelandet
5 (100%) 2 votes

23 comments for “Die Nebelkrähe ist gelandet

  1. Katrin
    1. Mai 2016 at 0:25

    Ihr seid verrückt 🙂 Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg. Ich freu mich auf viele spannende Artikel.

    • 1. Mai 2016 at 0:50

      Herzlichen Dank Katrin – ja, wir sind schon eine verrückte Truppe 😉

  2. Kaubacke
    1. Mai 2016 at 1:47

    Endlich, eeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeendlich its sie da, die Nebelkrähe – ich konnte es kaum mehr erwarten….

    Meine Glückwünsche zu der gelungenen Überraschung!

  3. Michi
    1. Mai 2016 at 6:02

    Ich freue mich schon auf ein erfrischend anderes Magazin.

    Viel Freude und Erfolg wünscht Euch
    Michi.

  4. 1. Mai 2016 at 6:54

    Auch ich wünsche euch viel Erfolg! Werde die Nebelkrähe so schnell wie möglich verlinken und hoffe, dass es viele andere Menschen ebenso machen, denn es wird höchste Zeit für freundliche (menschliche) aber konsequente (ehrliche), politische (gesellschaftlich relevante) aber nicht politisierende (parteipolitisches Gezänk) und rückhaltlose (ohne doppelten Boden) aber nicht rücksichtslose (verletzende) Artikel rund ums E-Dampfen. Toi! Toi! Toi!

  5. Burkuntu
    1. Mai 2016 at 7:55

    Klasse !
    Ich freue mich drauf 🙂

  6. Daldorfer
    1. Mai 2016 at 9:26

    Das wird ein Fest. Ich freue mich auf Eure Beträge

  7. 1. Mai 2016 at 9:39

    Danke euch allen für die positive Rückmeldung.

  8. Joerg65
    1. Mai 2016 at 10:55

    Viel Erfolg wünsche ich euch.

  9. DagBO
    1. Mai 2016 at 11:00

    Ich gratuliere euch zu diesem Einstand und wünsche allen viel Erfolg, Kraft und Energie für die Zukunft. Es kann nicht genug Menschen wie euch geben – Danke

  10. 1. Mai 2016 at 11:25

    Tolle Seite, ich wünsch euch viele Klicks und und viel Erfolg für dieses Projekt.
    Ich sag ganz herzlich danke dafür, dass ihr eure Zeit und Energie für so eine tolle Seite spendet.
    Ich freu mich auf viele Infos und interessante Artikel.

  11. Corinne
    1. Mai 2016 at 11:25

    Find ich toll und ich gratuliere und danke euch, cooles Projekt! Ich wünsche viel Erfolg und werde gern mitlesen

  12. Bieber
    1. Mai 2016 at 13:56

    http://www.die-nebelkraehen.de/app.php/portal?sid=31128957edcf90d319998667be36e3f1

    • PepeCyB
      1. Mai 2016 at 14:06

      Wurden wir gestern drauf aufmerksam gemacht. Hätten gerne schon vorher Kontakt aufgenommen, aber leider war das bei Recherchen echt nicht zu finden (nicht einmal mit sehr guten Metasuchmaschinen).

      Die Redaktion Nebelkrähe wünscht unseren gefiederten Verwandten vom Forum “Die Nebelkrähen” viel Erfolg und vor allem Spaß mit ihrer Plattform.

      • Sascha
        2. Mai 2016 at 21:01

        Wir wünschen Dir auch viel Erfolg und Spaß an deinem Projekt.
        Danke für die Wünsche.

        Ja das mit dem Namen war eine Überraschung für uns.

        LG
        Einer der Nebelkraehen.

        • 3. Mai 2016 at 22:37

          Danke für die lieben Wünsche. 🙂
          Ist aber nicht “mein” Projekt, sondern “unseres”… wir sind als Team ganz dicke und entscheiden und planen kollektiv. 😉

  13. Pfeife
    1. Mai 2016 at 14:06

    Danke für Euer Engagement und viel Erfolg mit der Krähe!

  14. 1. Mai 2016 at 15:43

    Überraschend – aber naheliegend (wer die Wurzeln kennt); Hoffnungen weckend – aber gerechtfertigte Zuversicht (weil keine Neulinge).
    Liebe Redaktion der Nebelkrähe, ich wünsche Euch viel Freude bei der Arbeit – aber auch Erfolg.

    • masterofdesaster
      1. Mai 2016 at 16:19

      Danke für die lieben Wünsche, Kurbelursel. Von Dir bedeutet mir das echt was!

  15. Dampfnudel
    2. Mai 2016 at 10:00

    Hallo ihr lieben verrückten, ich freue mich schon sehr darauf hier viele spannende Beiträge rund ums Dampfen zu lesen.

    In diesem Sinne

    Vape On

  16. Petra Grahn
    2. Mai 2016 at 17:00

    viel glück
    aber warum ist das hier
    http://nebelkraehe.eu/
    und das forum auf?
    http://www.die-nebelkraehen.de/

    • 2. Mai 2016 at 19:14

      Weil beides nix miteinander zu tun hat. Das Forum ist eine Plattform von Dampfern, die ein neues Zuhause gesucht haben. Die Zeitschrift ist ein Projekt, das aus dem ExRaucher-Team heraus geboren wurde. Beides lief völlig unabhängig voneinander.

      Wir haben uns aber schon ausgetauscht und festgestellt, dass wir sogar nahezu zeitgleich den jweiligen (ja nur ähnlichen) Namen gefunden haben. 😀

  17. vAPORIx
    5. Mai 2016 at 9:03

    Die Überraschung ist Euch wirklich gelungen !
    Hey, noch’ ne Online-Postille – da wünsch’ ich Euch Stärke, die notwendige Verbissenheit auch gegenüber unseren gutmenschelnden Gegnern.
    Ich finde das Projekt hochgradig spannend und freue mich auf noch spannendere Berichte.
    Glück Auf Allerseits ….Vaped alle mal weiter on ….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.