E-Dampf Faktencheck

 

„Fakenews“ sind in aller Munde… man faselt von „alternativen Fakten“… alles Dinge, die wir E-Dampfer schon seit Jahren kennen. Immer wieder werden selbsgestrickte Realitäten oder knallharte Lügen verbreitet, wo es nur möglich ist.

Und wir Dampfer kämpfen genauso lange dagegen, wie gegen Windmühlen.

Und nun gibt es, weil die „völlig neue Erscheinung“ der Fakenews plötzlich und unerwartet aufgetaucht ist, zahlreiche Faktenchecker, die sich zur Aufgabe gemacht haben, den Menschen zu erläutern, was sie für die Wahrheit halten sollen.

Besonders bekannt ist wohl die Organisation Correctiv (ich schreibe bewusst nicht „umstrittene“, obwohl sie das ist… weil genau diese Floskel gerne von eben diesen Organisationen und auch von den Medien missbraucht wird, um andere in Misskredit zu bringen), weil diese von Facebook als Faknews-Eingreiftruppe rekrutiert wurde (die diesen Dienst auch noch selbst- und kostenlos zur Verfügung stellt… echte Ritter). Neu ist aber auch der „Faktenfinder“ der Tagesschau… und etliche Mainstream-Medien tun auch nichts anderes, als unliebsame Informationen als „Fakenews“ zu „entlarven“ und dem Zuschauer die Wahrheit gut vorgekaut vorzusetzen.

Na, und was die können, das können wir schon lange… dachte sich die ExRaucher (IG) und hat den

VapeAttack Faktencheck

ins Leben gerufen.

Was das ist, weshalb das gemacht wird und wie es funktioniert, könnt Ihr auf ExR-eport nachlesen. Dort findet Ihr sämtliche Infos:

VapeAttack Faktencheck – Es wird aufgeklärt und Lügen werden aufgedeckt

 

 

PepeCyB de

 

 

fuettern-erlaub-klein-500t
E-Dampf Faktencheck
5 (100%) 2 votes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.