Kategorie: Kommentar

Behaltet Euer „Entwöhnungsmittel“… ich nehme das Genussmittel

Wenn man sich die negative Berichterstattung zu E-Dampfgeräten (ugs. fälschlich als „E-Zigaretten“ bezeichnet) anschaut, dann läuft das beinahe immer darauf hinaus, dass diese als „Therapie zur Raucherentwöhnung“ angesehen werden. Das liegt an dem einzigen „Nachteil“, der beim E-Dampfen zu finden ist: Man kann, wenn man es tut, das Tabakrauchen sein lassen. Also… nicht jeder… nicht…

Kartuschensysteme und Vollblutdampfer

[Autor: Kurbelursel] Jahrzehnte hatte ich geraucht. Die Zigaretten waren mir in jungen Jahren oft zu teuer, sodass ich sie mir selbst drehte und davon Magenschmerzen bekam. Später leistete ich sie mir. Irgendwann aber stieg der Preis so hoch, dass ich mir eine elektrische Maschine anschaffte, die mit einer langen, sich drehenden Spirale den Tabak in…

“Immer druff“… eine Frage des Blickwinkels

Es gibt einen Kommentar zum Artikel DKFZ – Zu*rück*ru*dern? , auf den ich gerne hier – in Form eines Kommentar-Artikels – eingehen möchte. Für den Kommentarbereich würde es schon ein wenig zu lang und da werden Punkte berührt, die sicher von allgemeinen Interesse sein könnten.       „[…]Damit E-Zigaretten für die Gesellschaft einen größeren…

Fantastische Studie mit kleiner Schwäche – Verunstalten geht trotzdem

[PepeCyb] Es gibt ja nun etliche Beiträge zu der Studie „Nicotine, Carcinogen, and Toxin Exposure in Long-Term E-Cigarette and Nicotine Replacement Therapy Users: A Cross-sectional Study“ und den Artikel dazu vom Cancer Research UK. Teilweise wurde da sehr detailliert auf die Bedingungen und Ergebnisse eingegangen. Deshalb kann ich mir einen weiteren Artikel dieser Art auch…

Die „Taliban“ aus dem BMEL führen ihren „Dschihad“ fort!

Kommentar zur News-Meldung: Erste Änderung des Tabakerzeugnisgesetzes… Man kann schon einen ordentlichen Schrecken bekommen, wenn man plötzlich über Gesetzgebungsvorhaben stolpert, die das Dampfen weiter an den Abgrund schieben. So heute geschehen, als vapore mich auf das Dokument beim Bundestag aufmerksam machte.         Schade, dass die nikotinfreien Produkte nicht gleich in den ersten…

Die Politiker treiben rechtschaffene Bürger in die Illegalität…

… und die Straffälligkeit, nur weil sie Dampfer sind! Um es vorweg zu nehmen, ich bin kein Gegner von Gesetzen. Diese braucht es, damit die Gesellschaft „kultiviert“ zusammen leben kann. Wenn die Gesetze, also Regeln eingehalten werden, dann sollte es keine Probleme geben. Ja es gibt Gesetze, die sind sogar gut, die sind logisch und…