Kategorie: Technik

Dauerbrenner Cubis Max

153 Tage, also knapp 22 Wochen, was fünf Monate sind… so lange hält nun schon der erste NCFilm™ Heater im Cubis Max. Joyetech hat aufgrund eigener Tests für die Haltbarkeit mindestens drei Monate angegeben. Mindestens! Das stimmt wohl… denn fünf Monate sind „mindestens drei Monate“. 😉 😀 Jedenfalls war heute wieder Reinigungstag und ich habe…

SQuape N[duro] von StattQualm

Was bedeutet SQuape „N[duro]“? Jeder Verdampfer hat seine Bedeutung bei StattQualm, so auch beim SQuape N[duro]. Der Name N[duro] ist aus dem Englischen „endurance“ = Ausdauer und dem Spanischen „duro“ = hart, standhaft, zäh zusammengesetzt. Wobei ich beim Namen immer an die Motorradmaschine denken muss, was wohl auch kein Zufall ist. StattQualm – das ist…

Yogs E-PIPE one powered by dicodes

Schon öfters hatte ich von Master Yog und seinen Pfeifen gehört und gelesen. Dachte mir so, ich und eine Pfeife? Naja… als ich dann im Oktober 2016 in Oberhausen endlich eine Yog Pfeife in den Händen halten durfte, war es geschehen. Dazu noch die Information von Master Yog, dass er in diese Pfeife eine dicodes…

Dampfen ohne Coil – Joyetech ULTEX T80 mit CUBIS Max

Als ich nach den Joyetech-Sets für die letzten Reviews gestöbert habe, bin ich neben dem Riftcore Duo auch über den CUBIS Max gestolpert, einem Verdampfer, der ohne die „klassische“ Coil auskommt. Das Heizelement ist bei diesem Verdampfer der sogenannte NCFilm™ Heater. Als Material kommt Kanthal zum Einsatz und das flache Heizelement sieht ein wenig aus,…

Steam Crave Titan PWM Mod oder…

… bekommt mein Flash-e-Vapor dD endlich einen schönen und passenden Akkuträger? Ich gebe zu, mein im Jahr 2015 gekaufter dD von Flash-e-Vapor hat schon auf einigen Akkuträgern „Platz genommen“. Aber so richtig gefallen hat es mir bisher nie. Entweder war der Durchmesser zu knapp oder die Proportionen von Verdampfer und Akkuträger waren nicht optimal. Doch…

Erwachsen: Joyetech Espion mit ProCore X

Die dritte Kombi im Bunde ist das Set Joyetech Espion mit ProCore X, das sich schon eher an den fortgeschrittenen Dampfer richtet, obwohl auch Einsteiger damit etwas anfangen können. Es ist ein ausgesprochen „erwachsenes“ und ausgereiftes Set. Die Lieferung erfolgt natürlich wieder im „Joyetech-Karton“. Darin befinden sich der Akkuträger Espion, der Verdampfer ProCore X mit…

Jubiläums-Set Espion Solo mit ProCore Air

Zum zehnjährigen Jubiläum hat Joyetech das Starterset Espion Solo mit ProCore Air auf den Markt gebracht. Nach meinem Test des Cuboid Lite Sets war diese Kombi die zweite, die ich mir vorgenommen habe. Das Set, das man im Handel zwischen ca. 75 und 90 Euro bekommt, wird im typischen Joyetech-Karton geliefert und umfasst den Akkuträger…

Einstieg mit Cuboid Lite und Exceed D22

Als Einsteigergerät habe ich mir den Box-Mod Cuboid Lite mit dem Tankverdampfer Exceed D22 von Joyetech vorgenommen. Die Kombination gibt es als Set, das schon einige Zeit auf dem europäischen Markt eingeführt und im Fachhandel für knapp 60 bis 80 Euro zu haben ist (als Vergleich: für das eGo-C Set hatte ich Januar 2012 knapp…

Back to…

…the roots? …the present? Nun bin ich im siebten Jahr Dampfer… und in wenigen Monaten gehe ich ins achte… Angefangen habe ich mit einer eGo-T (die erste war eine gebrandete, die zweite das Ohrritschinal) von Joyetech. War damals quasi der Standard und es gab kaum Alternativen. Geklappt hat der Umstieg vom Rauchen aufs Dampfen damit…