PepeCyB

Potentiale der E-Zigarette für Rauchentwöhnung und Public Health – Für welche Zielgruppe?

Bereits 2019 erschien beim Fachhochschulverlag das Buch „Potentiale der E-Zigarette für Rauchentwöhnung und Public Health“ von Heino Stöver (Hrsg.). Die Buchbeschreibung lautet: Der Band bietet einen Überblick über die Diskussion um E-­Zigaretten. Vertreter*innen unterschiedlicher Disziplinen geben einen aktuellen Einblick in epidemiologische, toxikologische, soziologische und medizinische Aspekte der E-­Zigarette. Zum Gendersternchen sage ich jetzt nichts. Meine…

Die fragwürdigen Ziele der WHO

Stellungnahme der Interessengemeinschaft ExRaucher zur aktuellen Frage-und-Antwort-Seite der WHO zum Thema mobile Liquidverdampfer („E-Zigaretten“) Am 20. Januar 2020 veröffentlichte die Weltgesundheitsorganisation (WHO) eine Informationsseite zu mobilen Liquidverdampfern („E-Zigaretten“, „ENDS“) im Internet. Title: „E-cigarettes – how risky are they?“ – Also: Wie riskant sind E-Zigaretten? Die Interessengemeinschaft ExRaucher (ExRaucher – IG) hat die dort aufgestellten Behauptungen…

Vapoo – ein neues Forum mit Potenzial

Relativ unbemerkt in der Dampfer-Szene entstand Anfang Dezember vergangenen Jahres ein neues Fachforum zum Thema E-Dampfen: Vapoo. Nach nunmehr gut über einem Monat Live-Betrieb sieht es so aus, als könne und würde sich das Forum „Vapoo“ neben den vier großen Dampfer-Foren durchaus als dauerhafte Instanz etablieren können. Ein Grund für den sich abzeichnenden Erfolg ist…

CDC geben aktuellen Stand zu Lungenerkrankungen in den USA bekannt

Die Centers for Disease Control and Prevention (CDC) haben mit einem Update vom 20. Dezember 2019 die neuesten Erkenntnisse über den Ausbruch der von ihnen „e-cigarette, or vaping, product use-associated lung injury“ (EVALI) genannten Lungenerkrankungen in den USA bekanntgegeben. Mit diesen Daten kann nunmehr kaum noch ein Zweifel daran bestehen, dass die Erkrankungen durch Vitamin-E-Acetat…

DAMPFERboard: Verkauf storniert

Am Mittwoch, den 11. Dezember 2019, teilte der bisherige (und wohl auch zukünftige) Forenbetreiber und technische Admin des DAMPFERboards (DB) in einem Thread mit, dass der Verkauf an den Foren-Sammler Martin J. nun doch nicht stattfindet. In dem Posting schildert er sehr rührselig, was seine Beweggründe waren, den Verkauf so sang- und klanglos und trocken,…

Heuschrecke schluckt das DAMPFERboard

Das DAMPFERboard, eines der drei großen Foren zum Thema E-Dampfen, ist verkauft worden, wie der bisherige Betreiber und technische Administrator Denis H. (ehemaliger Herausgeber des DAMPFERmagazins) mitteilt. Die ganze Angelegenheit kam schnell und überraschend. Nicht einmal die verantwortliche Stamm-Besetzung, also die Administratoren und die Moderatoren, wurden über die Details in Kenntnis gesetzt. Die Mitglieder waren…

Bedeutende Erkenntnis der CDC zu den Lungenproblemen in den USA

Freitag, 08. November 2019: Die Centers for Disease Control and Prevention (CDC) teilt neue Erkenntnisse zu den Lungenerkrankungen (EVALI = e-cigarette, or vaping, product use associated lung injury) in den USA mit. [1] Bei 29 Fällen von Patienten mit akuten Lungenproblemen wurden Proben von Lungenflüssigkeit entnommen und analysiert. In sämtlichen Proben wurde Vitamin-E-Acetat nachgewiesen. Dies…

BfR sorgt für Verunsicherung

Gefährliche Mischung Unter der Überschrift „»Dampfen«: BfR rät vom Selbstmischen von E-Liquids ab“, warnt das Bundesamt für Risikobewertung in einer Pressemitteilung vom 17.10.2019 vor Risiken, die von selbstgemischten Liquids ausgehen könnten. Wörtlich heißt es dort: „Das gilt besonders dann, wenn die Konsumenten keine ausreichenden Kenntnisse und Erfahrungen haben. Beim Selbstmischen besteht zum Beispiel die Gefahr,…

Stellungnahme der Interessengemeinschaft ExRaucher

zur „Erfindung“ nikotinfreier Tabak-Zigaretten per Gen-Technik durch den Biochemiker Felix Stehle von der TU Dortmund Der Biotechniker Felix Stehle von der TU Dortmund hat per Gen-Technik den eigenen Angaben zufolge weltweit ersten Tabak mit vernachlässigbarem Nikotin-Gehalt hergestellt. Er proklamiert dieses Produkt als geeignet für Menschen, die mit dem Rauchen aufhören wollen. Die Interessengemeinschaft ExRaucher lehnt…

Interessengemeinschaft ExRaucher stellt Positionspapier zur „Harm Reduction“ vor

Die Verunsicherung aufgrund der Todesfälle in den USA im Zusammenhang mit manipulierten „E-Zigaretten“ wächst. Dies veranlasst immer weitere, mehr oder weniger selbst berufene, Instanzen dazu, die Verwendung mobiler Liquidverdampfer grundsätzlich in Frage zu stellen. So wird nun auch die wissenschaftlich mehrfach bewiesene „Harm Reduction“ bestritten, der Grundsatz also, dass das Dampfen von „E-Zigaretten“ deutlich weniger…