Schlagwort: Flash-e-Vapor

Steam Crave Titan PWM Mod oder…

… bekommt mein Flash-e-Vapor dD endlich einen schönen und passenden Akkuträger? Ich gebe zu, mein im Jahr 2015 gekaufter dD von Flash-e-Vapor hat schon auf einigen Akkuträgern “Platz genommen”. Aber so richtig gefallen hat es mir bisher nie. Entweder war der Durchmesser zu knapp oder die Proportionen von Verdampfer und Akkuträger waren nicht optimal. Doch…

Hall of Vape 2018: der Bericht

Nach einer flotten und problemlosen Anfahrt von Freiburg nach Stuttgart, waren wir drei von der „Nebelkrähe“ bereits um 08:40 Uhr im Boschparkhaus direkt neben Halle 1 an der Messe in Stuttgart. Nach dem ebenso einfachen Abholen unserer Unterlagen beim Pressestand, gings zuerst einmal in die Halle und da Richtung Bistro hinten links. Wichtigstes zuerst, also…

Flash-e-Vapor – Edelstahldochte

Der Flash-e-Vapor ist ein Selbstwickelverdampfer, made by Artur Schwarze in Germany. Der erste Flash-e-Vapor kam 2012 auf den Markt und wurde Flash-e-Vapor V1 genannt. Ein Verdampfer mit 23 mm Durchmesser und einem Tank der über der Wicklung liegt. Das Liquid wird vom Tank zur Wicklung über sogenannte “Transportdochte” geführt. Dieses System findet man bei allen…

10 Cent für den Flash e Vapor

Der Flash e Vapor gehört ab der Version 2 absolut zu den Verdampfern, die den Dampfer auch am Tag nach der Katastrophe ruhig schlafen lassen. Der FeV (auch einige der Kopien) sind ausgesprochen haltbar. Logisch, er besteht aus wenigen Teilen und was da an Verschleißteilen vorhanden ist, lässt sich problemlos neu beschaffen. Die Größen der…