VAPERSCOM Dampfermesse 2018 in Oberhausen (Bericht und Fotos)

Wie fallendes Laub und Halloween gehört auch die Vaperscom zum Herbst, jedes Jahr im Oktober heißt es: auf zur Dampfermesse nach Oberhausen!
Gut beim ersten Mal war die Messe noch in Dortmund, danach in Oberhausen, und das zu einer Zeit in der die Vaperscom die erste und einzige Dampfermesse in Deutschland war, die Mutter aller Messen…
Ohne den Namen Vaperscom, denn so heißt die Messe erst seit 2017, davor schlicht und einfach „Dampfermesse“.

 

“Die Mutter aller deutschen Messen”

Da ich Freitag noch arbeiten musste, konnte ich erst Samstag anreisen. Gemeinsam mit meinem YouTube-Kollegen Westi (Westi knows Best!) machte ich mich auf den Weg nach Oberhausen.
Nach einem Blick auf die Ausstellerliste machte ich mir wenig Hoffnung auf ein gutes Messe-Erlebnis, aber Oberhausen ist ja eher so ein „Comunity“ Ding und da enttäuscht die Vaperscom nicht.

Neben dem SteamTeam, das wie immer für die Bühnenshow zuständig war, traf man viele kleine und große YouTuber, Twitcher und Blogger aus dem “Dampferzirkus”, die gerne auch mit ihren Abonnenten redeten und für Selfies zur Verfügung standen.
Und so viel Zeit wie in Oberhausen hatte ich noch bei keiner Messe für den Austausch mit meinen Kollegen.

Die Aussteller und der gute Zweck

Positiv sind mir dieses Jahr die Aussteller aufgefallen, denn Sie unterstützten VAPERS FOR CHILDREN, indem sie 2000 Euro sammelten.
Vapers for Children unterstützt bedürftige Kinder. Deswegen mein Respekt für die Aussteller für diese Sammlung.

Die graue Maus und die Weltpremiere

Seit es die Messen in Stuttgart, Berlin und Castrop Rauxel gibt, und auch sonst kaum ein Monat ohne Dampfermesse vergeht, mutiert die Vaperscom immer mehr zur „grauen Maus“ unter den Messen in Deutschland, dennoch gab es dieses Jahr ein Revival vom alten Glanz, nämlich eine Weltpremiere – die E-PIPE ONE – eine Zusammenarbeit von dicodes (Chip) und  Yogs Pfeifen! (Ein Bericht darüber demnächst in der Nebelkrähe)
Ein sehr edler Akkuträger, der die Herzen der Pfeifen und/oder dicodes Fans höher schlagen lässt, aber auch sehr gut in jede andere Dampfersammlung passt.

Mein Fazit

Sicher kann die Vaperscom nicht mit anderen Messen mithalten, andere sind größer, spektakulärer und haben exklusivere Aussteller, trotzdem hat mir die Messe in Oberhausen wieder ne menge Spaß gemacht.
Ob die Vaperscom eine längere Fahrtzeit rechtfertigt, muss jeder für sich entscheiden. Wer in der Nähe wohnt, sollte sie sich mal ansehen, denn sie ist “die Community-Dampfer-Messe“!

Django SixtyNine de

fuettern-erlaub-klein-500t

 

 

VAPERSCOM Dampfermesse 2018 in Oberhausen (Bericht und Fotos)
5 (100%) 1 vote

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.