UK – Erleichterungen bei der Zulassung von mobilen Liquidverneblern als Arzneimittel zur Raucherentwöhnung

Die Regulierungsbehörde für Arzneimittel und Gesundheitsprodukte (MHRA) hat kürzlich ihren Leitfaden für die Zulassung von elektronischen Zigaretten als Arzneimittel im Vereinigten Königreich aktualisiert. Der Britische Händlerverband IBVTA erhofft sich davon, dass es Unternehmen leichter gemacht wird, die eigenen Produkte als verschreibungsfähige Arzneimittel zulassen zu können.

Schaut man sich die nun aktuellen Regelungen [1] an, wird schnell klar, dass trotzdem hohe Ansprüche an Systeme und Liquids gestellt werden, die nicht ohne Abstriche erfüllt werden können. Trotzdem sind die größten Hürden für eine Zulassung entschärft worden.

Prof. Peter Hajek ließ dazu einige mahnende Worte verlauten. Er äußerte, dass Verdampfer nur von Nutzen seien, wenn sie den Vorlieben der Raucher entsprechen. Wegen des Zulassungsverfahrens zu stark eingeschränkte Systeme wären weniger geeignet, umsteigewillige Raucher zum Dampfen zu bringen.

Pepes Kommentar dazu:

So positiv die Sache zunächst klingen mag, so viel Gefahrenpotential birgt sie auch. Gibt es erst einmal E-Dampf-Systeme, die als Arzneimittel (Verdampfer und Liquids bzw. Disposables) oder Medizinprodukt (Akkuträger) zugelassen sind, so ist es einfacher, die offenen und freien Systeme in ihrer Verfügbarkeit einzuschränken. Das Argument, man würde den Rauchern die Chance auf den Umstieg nehmen, wäre damit entkräftet.


[1] Guidance for licensing electronic cigarettes and other inhaled nicotine-containing products as medicines

Ein Kommentar

  1. So, so, mahnende Worte von Prof. Peter Hajek. 😴

    „Er äußerte, dass Verdampfer nur von Nutzen seien, wenn sie den Vorlieben der Raucher entsprechen.“

    Aha, hüstel, hüstel…. Das schreit nach Podsystemen! Denn genau die dürften den vorlieben der Raucher entsprechen. Unkompliziert und einfach im Handling.
    Verdampfer mit Tankinhalt ab 5ml? Oh, my goodness…
    Selber wickeln? vieeeeel zu anstrengend…
    Selber Liquides abmischen? Watt ne Sauerei…
    Ein Schelm wer böses dabei denkt…. 😉

    „Wegen des Zulassungsverfahrens zu stark eingeschränkte Systeme wären weniger geeignet, umsteigewillige Raucher zum Dampfen zu bringen.“

    Finde den Fehler….. Wer zwischen den Zeilen ließt, findet ihn…

    Bombus

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Bitte dazu die Datenschutzerklärung beachten.