5 Jahre Nebelkrähe!

Unsere „Nebelkrähe“ hat schon einige Gemeinsamkeiten mit der „echten“ Nebelkrähe. Unter NABU.de (Naturschutzbund-Deutschland) liest man bei der Rubrik Vogelporträt unter anderem:

  • Die Nebelkrähe ist aufgrund ihrer Färbung unverwechselbar.
  • Beim Knacken von Nüssen oder Krebstieren sind sie erfinderisch. Sie lassen sie aus großer Höhe fallen, um die Schale zu öffnen. 
  • Nebelkrähen sind nicht gefährdet.
  • Sie rufen sehr laut und wiederholen drei- bis viermal ihr hartes heiseres „krrah“.
  • Nebelkrähen sind ganzjährig bei uns zu sehen.

Unsere „Nebelkrähe“ ist von der Farbe her auch unverwechselbar. Unsere „Nebelkrähe“ musste ab und an ein paar „Nüsse“ knacken und versuchte es mit der richtigen Wortwahl, mit der korrekten Recherche und der Objektivität die Schale zu knacken und gute Artikel für die Leser zu veröffentlichen. Auch unsere „Nebelkrähe“ ist nicht gefährdet, obwohl wenn man ihr in 2016 nur wenige Flugstunden prognostiziert hat. Unsere „Nebelkrähe“ gibt auch hin und wieder Laute von sich, nicht jeder mag es hören. Und ja, auch unsere „Nebelkrähe“ ist ganzjährig zu sehen und zu lesen – deswegen feiern wir heute ihren 5. Geburtstag!

5 Jahre Nebelkrähe – wer hätte es gedacht? Unvergessen die Nacht vom 30.04.2016 auf den 01.05.2016. Es war 23:57 Uhr, als der erste offizielle Artikel online gestellt wurde. Danach ging es Schlag auf Schlag bis 00:02 Uhr und vorbereitete 12 Artikel konnten gelesen werden. Die Nebelkrähe war gestartet!

Und heute – 5 Jahre später? Auch wenn es so ab und an etwas ruhiger um die Nebelkrähe wurde, sie war immer im Flug über den Köpfen der Dampfer, manchmal durch viel Dampf, aber genau das mag sie ja. Immerhin hat es in diesen 5 Jahren über 400 Artikel gegeben und es wurden von Lesern und der Redaktion fast 880 Kommentare verfasst. Viel Stoff zum Lesen – zum Glück gibt es die Suchfunktion und da wundert es die Redaktion nicht, wenn es von Lesern Anfragen per E-Mail gibt, die sich teilweise auf Artikel aus den ersten beiden Jahren beziehen. Noch weitere Zahlen? Gerne: aktuell 1.269 Abonnenten – 130.000 Seitenaufrufe von 12.000 Besuchern pro Monat – das freut die Nebelkrähe!

Unsere „Nebelkrähe“ war, ist und bleibt eine Zeitschrift für E-Dampfer, absolut unabhängig und vor allem kostenlos (wohl einzigartig!) Man könnte sie auch als elektronische Zeitschrift für E-Dampfer bezeichnen. Denn, so steht es bei Wikipedia:

Eine elektronische Zeitschrift, auch E-JournaleJournal oder Onlinemagazin, ist eine Zeitschrift, die dem Leser im Gegensatz zur gedruckten Form digital zur Verfügung steht….. Als wesentliches Merkmal einer elektronischen Zeitschrift gilt, dass ihre Artikel dauerhaft und im Volltext zugänglich sind…Wie bei herkömmlichen Zeitschriften gehören auch zu einem elektronischen Magazin eine Redaktion (etwa eine Online-Redaktion), ein Herausgeber (in der Regel ein Verlag, z. B. ein Onlineverlag) und Autoren.

https://de.wikipedia.org/wiki/Elektronische_Zeitschrift

Nach wie vor sind Vita Porfido (vapore) und Daniel Hagemeister-Biernath (PepeCyB) sozusagen die Herausgeber der Nebelkrähe. Und innerhalb der Redaktion sind es die Autoren: Vita Porfido (vapore), Elisabeth Eder (Lilith), Barbara Gericke (Elmaba), Daniel Hagemeister-Biernath (PepeCyB), Hendrik Broxtermann (Dubito), Dirk Weischenberg (Reticulus), Simon Hamm (FogLegion) und Mika (Mika) – ein gutes Team, das gut zusammen arbeitet.

Und so werden wir, das Team der Nebelkrähe, bei einem Video-Chat auf unsere Nebelkrähe anstoßen und hoffen auf weitere gute Jahre zusammen mit ihr und unseren Lesern.

Prost Nebelkrähe und herzlichen Glückwunsch!

3 Kommentare

  1. Alles Gute zum Fünfjährigen,
    Damit ist die Nebelkrähe ja nun auch endlich ein großer Vogel geworden. Vielen Dank für die tollen 5 Jahre in denen ich leider nicht alle Artikel lesen, konnte. (Nicht weil ich nicht wollte, habe erst spät von Euch erfahren).
    Ich wünsche der Krähe das sie noch mindestens weitere 5 Jahre durchhält.

    Liebe Grüsse
    Daira

  2. Herzlichen Glückwunsch und DANKE für 5 informative Jahre.
    Auf das uns die nächsten 5 Jahre genau so sachlich und mit großem Elan die Nebelkrähe mit wichtigen Themen und Berichten versorgt!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Bitte dazu die Datenschutzerklärung beachten.