Ankündigung The Hall of Vape 2022

Nach dem guten Start im Jahre 2016 und den darauf folgenden jährlichen Messen bis 2019, musste das Team The Hall of Vape um Franziska und Iraklis Simeonidis die Messen für 2020 und 2021 erst verschieben, nochmals verschieben und dann absagen. Bedingt durch die Pandemie und dem Corona-Virus war eine Messe, so wie wir sie aus den Vorjahren kennen, nicht möglich. Die Absagen waren verständlich und unumgänglich, trotzdem blutete das Dampferherz bei uns. Und nun, für 2022, soll es endlich wieder klappen. Zumindest ist es der Plan von Franziska und Iraklis Simeonidis und dem Team HoV (Hall of Vape).

Hier mal der Plan vom Messegelände und die Markierungen wo bisher welche Messe HoV waren und wo sie im Jahr 2022 stattfinden soll.

The Hall of Vape wird auch 2022 europaweit die größte und ausführlichste E-Zigarettenmesse ihrer Art sein, wenn es dann am 25.06. und 26.06.2022 heißt: Willkommen in Stuttgart – The Hall of Vape findet wieder statt!

Durch meine Besuche auf „The Hall of Vape“ in den Jahren 2016, 2017 und 2019 habe ich ja so einige Fotos in meinem Archiv und für die, die noch nie in Stuttgart waren, hier ein paar Impressionen:

Von der ersten Messe The Hall of Vape aus dem Jahr 2016 hat es in meinem Archiv überhaupt keine Fotos. Warum? Da war ich noch ein „Schreiberling“ beim Dampfer Magazin und hatte noch keine Ambitionen Fotos zu machen. Aber überhaupt keine Fotos? Doch! Hier ein Foto, das zeigt: bereits im Jahre 2016 wurde „gebunkert“:

Bestellte Bunkerbase nicht mit der Post, sondern mit persönlicher Übergabe!

Wenn ich mir die alten Fotos so anschaue, kommt mir nur ein Gedanke: Die Messe The Hall of Vape hat etwas „Magisches“ an sich. Und wer 2019 in Stuttgart war, hat sich vielleicht auch gefragt, wie will man das noch steigern. Gut, die Pandemie hat dafür gesorgt, dass es nun wieder „nur“ eine Halle gibt. Aber seien wir mal ehrlich, wissen wir, was es nächstes Jahr geben wird? Wenn dann diese absolut unnötige neue Tabaksteuer auf E-Dampfen und Produkte für das E-Dampfen geben wird? Man kann nur hoffen, dass sich die jetzige Regierung, beziehungsweise die Koalitionspartner um die SPD herum, vielleicht einen Ruck gibt und dies nochmals überdenkt…

The Hall of Vape 2022 wird auf jeden Fall wieder ein Fest, ein Fest mit vielen bekannten aber auch neuen Herstellern und Ausstellern. Folgt man den Ankündigungen von The Hall of Vape auf Facebook, so stellt man fest: Es gibt Namen, die vielleicht völlig unbekannt sind. Und, was man auf dem aktuellen Hallenplan erkennen kann: Es hat viele kleine Stände.

Hallenplan per 09.05.2022

Den endgültigen Hallenplan und die dazu gehörige Ausstellerliste gibt es verständlicherweise erst wenige Tage vor der Messe. Bis dahin kann sich ja immer wieder mal was ändern. Finden kann man Hallenplan und Ausstellerliste auf der Homepage von The Hall of Vape hier: Besucherbereich Homepage HoV

Und aufgrund der Lage in unmittelbarer Nähe zum Flughafen Stuttgart hier die wichtigsten Daten im „Flughafen-Style“:

Die Nebelkrähe hat um Landeerlaubnis für Samstag, 25.06.22, gebeten und bereits die Genehmigung erhalten. Wir freuen uns auf das Wiedersehen in Stuttgart – es wird wieder „magisch“!

Mit ausdrücklicher Genehmigung von den Organisatoren Franziska und Iraklis Simeonidis dürfen wir hier noch ein paar Impressionen aus dem Archiv von „The Hall of Vape“ zeigen:

In gut vier Wochen, am 25.06.2022, startet sie – The Hall of Vape 2022 – wir, das Team der Nebelkrähe wünschen den Besuchern, den Ausstellern, dem Team und den Organisatoren von The Hall of Vape eine erlebnisreiches Wochenende mit viel Dampf und viel Magie!

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Bitte dazu die Datenschutzerklärung beachten.